Saisoneröffnung Koblenzer Gartenkultur

Dienstag, 01. Mai im Schlosspark, von 09:30 bis 17:Uhr

Die Eröffnungsveranstaltung der Koblenzer Gartenkultur findet auch dieses Jahr wieder im besonderen Ambiente des Kurfürstlichen Schlosses Koblenz statt. Der neue Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, Herr David Langner, eröffnet um 09:30 vor dem Kurfürstlichen Schloss die Saison der Koblenzer Gartenkultur. Die Kooperationspartner, vertreten durch Herrn Thomas Metz, Generaldirektor Kulturelles Erbe Rheinland-Pflanz, Herrn Ernst H. Lutz, Vorsitzender der BUGA Freunde Koblenz e.V., Herrn Claus Hoffmann, Geschäftsführer der Koblenz-Touristik GmbH und Herrn Eugen Nigsch, Geschäftsführer der Seilbahn sprechen Grußworte.

Der Schlosspark und der Schlossgarten bieten die perfekte Kulisse für kulturellen Genuss in hochwertigen Grünanlagen. Mit dem großen Gärtnermarkt, der Präsentation von ausgesuchten Bonsai-Exponaten und einer exquisiten Ikebana-Ausstellung, Führungen und einem Programm für Jung und Alt mit Musik, Präsentationen, Spielangeboten und Mitmachaktionen, startet die diesjährige Saison Koblenzer Gartenkultur. 

Im Rahmen der beliebten Pflanzenbörse der BUGA-Freunde Koblenz haben Privatpersonen die Möglichkeit, ihre Pflanzen und Sämereien zu tauschen oder zu verschenken. Die Kinder die Tomaten-AG der Grundschule Koblenz Moselweiß bieten zwischen 11 und 13 Uhr die selbst angezogenen Pflänzchen alter Tomatensorten an kostenfrei an. 

Die BUGA-Freunde Koblenz präsentieren in der Ausstellung KoblenzerKinderSommer 150 Gemälde der Koblenzer Kinder.

Für alle Interessierten stehen bei der Saisoneröffnung zudem Experten aus dem Bereich des Gartenbaus und der städtische Pflanzendoktor bereit – eine gute Gelegenheit, sich nützliche Tipps und hilfreichen Rat für den heimischen Garten und Balkonpflanzen zu holen. 

Der Gärtnermarkt hält für alle Gartenfreunde interessante Angebote zur saisonalen gärtnerischen Gestaltung des heimischen Gartens oder Ballons bereit. Anregungen aus den Bereichen Gartenkunst und -ausstattung fehlen natürlich nicht. 

Regionale Genussangebote können vor Ort gekauft und verzehrt werden. 

Wir laden Sie alle herzlich zu diesem Auftakt in die Gartensaison 2018 ein!

Der Eintritt ist kostenfrei!

Flyer KoGa_Saisoneröffnung

 

Zurück