Grüne Stadt am Wasser

"Grüne Stadt am Wasser" ist der Titel einer Vortragsreihe, die zur Bundesgartenschau in Koblenz im Jahr 2011 entstanden ist.

Die regelmäßigen Veranstaltungen haben sich in den vergangenen Jahren als Diskussionsforum zu Fragen der Stadt- und Freiraumentwicklung etabliert.

Als Kooperation der Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V., der Stadt Koblenz, der Architektenkammer Rheinland-Pfalz sowie der Hochschule Koblenz decken die Vorträge ein breites Spektrum ab.

Der erste Termin in 2019 ist am Donnerstag, 11. April, von 19-21 Uhr zum Thema " Sicherstellung der Wasserversorgung in Koblenz". Veranstaltungsort ist das Theater Koblenz  (Probebühne 4).                                         

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.