Ausstellung: „Unter freiem Himmel 2017“

Handwerk – Gestaltung – Kunst inmitten der Natur

19.07. bis 17.09.2017

Auch in diesem Jahr sind die Grünflächen rund um das Kurfürstliche Schloss zu Koblenz wieder Bühne für das Handwerk, für Gestaltung und Kunst. Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz präsentiert noch bis zum 17. September in Schlossgarten und -park die Ausstellung „Unter freiem Himmel“. Handwerkliche Perfektion, gestalterisches Können und Kunst ergänzen sich perfekt. Die gezeigten Objekte gewinnen durch ihre Umgebung an Ausdruckskraft und bereichern die Natur.

15 Kunsthandwerker, Künstler und Gestalter zeigen ihre Skulpturen, Garten- und Parkmöblierung. Sie setzen mit ihren Arbeiten aus Metall, Keramik, Glas und Holz interessante Akzente und laden zum Verweilen in den Garten- und Parkanlagen ein.

Viele Kilometer haben Tischler und Metallgestalter Lennart Lohmann, Keramikerin Pia Wulhorst und Metallgestalterin Jasmin Dürkop aus Niedersachsen hinter sich gebracht, um in Koblenz in dem wunderschönen Peter von Lenné-Garten auszustellen. Mit ihren Objekten dabei sind Bildhauer Peter Hänig aus Keldung und Steinmetz- und Bildhauermeister Stephan Rothbrust aus Bell in der Eifel sowie Beate Haltern aus St. Ingbert im Saarland, Straßenbauermeister David Diener aus Dillendorf, Metallgestalter Michael Gradinger aus Mainz, die Tischlerei Babara und Gregor Sommer und Bildhauer Hans Otto Lohrengel aus Breitscheid im Westerwald. Keramikobjekte zeigen Keramikermeisterin Susanne Bartram aus Boppard, Martina Hesse aus Eltville, Hannelore Hilgert aus Horrweiler und Susanne Börner aus Ransbach-Baumbach. Glas, Metall und Malerei sind die Profession von Hedi Schon aus Sülm.

Mit dieser Präsentation geht die Galerie Handwerk Koblenz erneut in den öffentlichen Raum, die Ausstellung ist eine Kooperation mit der Stadt Koblenz und dem Amt für Grünflächen- und Bestattungswesen.

Die Erstauflage der Ausstellung „Unter freiem Himmel“ gab es bereits 2006. Auch 2017 ist sie wieder ein Erlebnis par excellence für alle Sinne und zieht zahlreiche Besucher von nah und fern in ihren Bann. In der Langen Nacht der Museen von Koblenz am 2. September werden die Objekte Illuminiert.

Informationen und Anmeldung bei der Galerie Handwerk der HwK Koblenz,
Tel. 0261/ 398-277, Fax -993, galerie@hwk-koblenz.de, www.galerie-handwerk-koblenz.de

Veranstalter: Handwerkskammer Koblenz

Ort: Schlossgarten

Zurück