Das Handwerk auf der Bundesgartenschau 2031: Grüne Zukunft – Goldener Boden

Mittwoch, 16.08.2017, 19 bis 21 Uhr

Veranstaltung der Vortrags- und Diskussionsreihe „Grüne Stadt am Wasser“ der Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V in Kooperation mit der Handwerkskammer Koblenz mit Roger Lewentz, Minister des Inneren und für Sport Rheinland-Pfalz.
Eine Bundesgartenschau 2031 im Oberen Mittelrheintal eröffnet für die Region, ihre Kommunen und ihre Bürger beste Perspektiven. Schon die Bundesgartenschau in Koblenz 2011 war für das Handwerk eine gute Möglichkeit, sich mit seinem Leistungsvermögen darzustellen und einen wesentlichen und nachhaltigen Beitrag für eine bessere Lebens- und Aufenthaltsqualität zu leisten. Im Mittelrheintal stehen der Fachwerkhaus-Idylle, einer großen Burgendichte und dem romantischen Flusstal heute Bevölkerungsschwund und Leerstände, Renovierungsstau und Bahnlärm gegenüber. Für große Touristenströme soll der Besuch des Mittelrheintals ein unvergessliches Erlebnis sein. Die Belebung einer ganzen Region, die Verbesserung der Infrastruktur und der steigende Anspruch eines modernen und nachhaltigen Tourismus stellen große Anforderungen an Bevölkerung und Wirtschaft am Rhein.
Als wichtiger Wirtschaftsfaktor ist das Handwerk im Norden von Rheinland-Pfalz bereit, sich für eine Bundesgartenschau 2031 zu engagieren. In den kommenden 15 Jahren muss es gelingen, Alltag und Arbeitsbedingungen sowie die beruflichen Perspektiven für die Bevölkerung aller Altersgruppen und besonders für junge Leute attraktiv zu machen.
Die Entwicklung moderner Veranstaltungsflächen, aber auch eine Mittelrheinbrücke, ausreichende Internet-Bandbreiten oder die Weiterentwicklung der Baukultur sind nur einige der Projekte, zu denen das Handwerk wichtige Beiträge leisten kann.
Der Vortragsabend gibt hierzu aus Sicht des Handwerks erste Einblicke und bietet eine ideale Plattform für die teilnehmenden Bürger, sich selbst mit Anregungen und Hinweisen einzubringen.

BUGA-Freunde Koblenz

Ort: Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz, St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz

Zurück