Dîner en blanc

Do., 20.05.2016, 11-17 Uhr, Schlosspark (Lange Tafel)

Ein Picknick ganz in Weiß an der „Langen Tafel“ im Schlosspark

Diese erfolgreiche Veranstaltung findet nun schon im dritten Jahr statt. Waren es 2014 rund 100 Teilnehmer freuten sich die BUGA-Freunde 2015 bereits über 250 Besucher - ganz in weiß gekleidet im Schlosspark. Kaiserin Augusta hätte ihre Freude gehabt, beim Anblick der dinierenden Menschen. Plaudern, genießen, speisen und das alles im besonderen Ambiente des Schlossparks mit seinen hohen Bäumen und dem Schloss im Hintergrund. Hinweise für alle, die in den Schlosspark zum Dîner en blanc kommen möchten: Vom Scheitel bis zur Sohle in Weiß gekleidet erscheinen; Möglichst einen Tisch und eine weiße Tischdecke, die den Tisch komplett abdeckt; Stühle oder Hocker; Tischdekoration in weiß; Kaltes Drei-Gänge-Menü (Vorspeise, Hauptspeise, Nachtisch); Wein, Wasser, etc.; Weiße Porzellanteller, Besteck und Gläser. Alle, die ihr mitgebrachtes Dîner ergänzen möchten, oder den Picknickkorb vergessen haben, finden Angebote am Stand der Bäckerei Gassen. Das Dîner en Blanc wird begleitet mit schauspielerischen Szenen des Duos „2friedly“, bestehend aus Stephanie Geifes und Heike Kamp.

Teilnahme kostenfrei!

In Kooperation mit dem Verein Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V.

Zurück