Fotoausstellung „BUGA 2011 – Das war unser Sommer“

Wer mit der Seilbahn zur Feste Ehrenbreitstein hinauf oder zum Deutschen Eck hinunter schwebt, erlebt Koblenz beim Blick nach draußen aus einer besonders reizvollen Perspektive. Die Fahrt mit der Seilbahn sechs Jahre nach dem Ende der BUGA lässt immer wieder Gedanken an den Sommer 2011 wach werden.

Die BUGA-Freunde Koblenz haben deshalb den Wettbewerb „BUGA 2011 - Die persönlichen BUGA-Fotos“ mit der Rhein-Zeitung durchgeführt. Eine Jury wählte 48 Siegerfotos aus, die von April bis Ende Oktober auf den Bildtafeln in den Kabinen der Seilbahn zu sehen sind. Die Fotos auf großformatigen Bildtafeln in 14 Seilbahnkabinen erinnern an einzigartige Momente oder bieten attraktive Blicke auf die Ausstellungsflächen der BUGA 2011 in Koblenz.

Mehr als 1200 Fotos wurden eingesandt und bewertet. Kein Bild geht verloren. Alle sind jetzt zum längsten Bild von Koblenz miteinander verbunden. Es misst 93 m und ist an folgenden Terminen an exponierten Orten zu sehen:

  • 14.–17.04.2017 Konrad-Adenauer-Ufer, zwischen Deutschem Eck und Talstation Seilbahn
  • 23.04.2017 Schlosspark, Saisoneröffnung Koblenzer Gartenkultur
  • 15.06.2017 Schlosspark, Dîner en blanc
  • 29.10.2017 Festungspark, Drachenfest

BUGA-Freunde Koblenz in Kooperation mit der Rhein-Zeitung und  der Seilbahn Koblenz

Ort: Seilbahn Koblenz

Zurück