Internationaler Museumstag

Sonntag, 21.05.2017, 13 bis 17 Uhr

"Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" lautet das allgemeine Motto des weltweit zelebrierten Tages. Das Ludwig Museum begibt sich auf die Spuren des aktuell ausstellenden Pop Art Künstlers Howard Kanovitz. Passend wird einer der größten Pop Art Sammler unter die Lupe genommen: Peter Ludwig. Der aus Koblenz stammende Kunstsammler bewies Mut, in dem er als einer der ersten Pop Art Werke in Museen brachte. Verantwortung zeigte er, in dem er Kunst in allein 12 Museen, die seinen Namen tragen, dauerhaft für jedermann zugänglich machte.

Mit Aufführungen, Musik, Kunsttalk, Aktionen mit und für Kinder & Jugendliche gestaltet das KunstKontakt Team des Museums einen vielseitigen Tag für die ganze Familie. Ein Highlight ist die Einweihung der neu gestalteten Dachterrasse auf der historischen Mauer des „alten Deutschen Ecks“. Hier ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.


Eintritt frei

Info: www.ludwigmuseum.org

Veranstalter: Ludwig Museum

Ort: Ludwig Museum und Blumenhof

Zurück