Saisoneröffnung

So., 23.04.2017, 11-17 Uhr

Das Kurfürstliche Schloss bleibt Mittelpunkt der diesjährigen Eröffnungsveranstaltung der Koblenzer Gartenkultur. Die Auftaktveranstaltung, am Sonntag, dem 23. April, bietet den Besuchern einen Einblick in die bevorstehende Saison.

Der Schlosspark ist die perfekte Kulisse, um die Vorzüge der Natur und kulturelle Genüsse zu vereinen und die Koblenzer Gartenkultur mit Bürgern und Besuchern aus Nah und Fern zu eröffnen. Sie erwartet ein großer Gärtnermarkt, Führungen, Informationsstände und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm - bestehend aus Musik, Lesungen und Vorführungen. Auch in diesem Jahr findet die beliebte Pflanzenbörse der BUGA-Freunde Koblenz statt. Hierbei haben Privatpersonen die Möglichkeit, ihre Pflanzen und Sämereien zu tauschen oder zu verschenken.
Die Saisoneröffnung ist eine gute Gelegenheit sich über die rund 60 überwiegend kostenfreien Veranstaltungen der Koblenzer Gartenkultur Saison zu informieren. Ebenso bietet es sich bei der Gelegenheit an über das Gelände zu flanieren, um ein paar Schnäppchen auf dem großen Gärtnermarkt zu ergattern. Fachkundige Profis und der städtische Pflanzendoktor stehen Ihnen mit nützlichen Tipps und hilfreichem Rat zur Verfügung. Ob Sie an Pflanzen interessiert sind, mit den Kindern eigenen Blumenschmuck basteln, oder Musik in angenehmer Atmosphäre erleben möchten, die Saisoneröffnung bietet ein buntes Treiben rund um das Thema Gartenkultur für die ganze Familie.

Eine besondere Aktion ist eine von den BUGA-Freunde präsentierte Ausstellung mit Lieblingsfotos zahlreicher Besucher der BUGA 2011. Sie sind das Ergebnis eines Fotowettbewerbs der BUGA-Freunde in Kooperation mit der Rhein- Zeitung. Jedes Foto dokumentiert den jeweils besonderen Blick seiner Einsenderin oder seines Einsenders auf die Ausstellungsflächen. Mehr als 1.200 Einsendungen gingen ein. Diese Fotos werden ab April in den Kabinen der Seilbahn Koblenz, auf den ehemaligen BUGA-Flächen und an weiteren exponierten Orten in Koblenz ausgestellt. Darüber hinaus ist das Landesmuseum Koblenz mit dem "Museum auf Rädern" vor Ort und macht Geschichte am eigenen Leib erfahrbar und begreifbar.

Die Bürgermeisterin der Stadt Koblenz, Frau Marie-Theres Hammes-Rosenstein, wird gemeinsam mit Frau Birgit Stuhlmacher, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Herrn Ernst H. Lutz, Vorsitzender der BUGA-Freunde Koblenz e.V., Herrn Claus Hoffmann, Werkleiter der Koblenz-Touristik und Herrn Eugen Nigsch, Seilbahn Koblenz, um 11 Uhr die Saison der Koblenzer Gartenkultur eröffnen. Der Eintritt ist wie immer frei!

Ort: Kurfürstliches Schloss

Zurück