Vortrag von Dr. Hans-Hoyer von Prittwitz

„Moritz von Prittwitz und Gaffron – Mensch und Festungsbauer“

Dienstag, 04.07.2017, 19 bis 21 Uhr

Er konstruierte und baute die Festungsanlagen in Posen, Ulm und die Hohenzollernburg in Hechingen, plante Schwebebahnen und gründete die erste Sozialversicherung für Arbeiter: Moritz Carl Ernst von Prittwitz und Gaffron war ein weitsichtiger, vielseitig interessierter Mann, Autor zahlreicher Schriften, über den der Vortrag berichten wird.

Hans-Hoyer von Prittwitz und Gaffron ist Urgroßneffe des Festungsbauers, Jahrgang 1954, Archäologe und Leiter des Depots des LVR-LandesMuseums Bonn und kuratierte Ausstellungen zu archäologischen Themen (u. a. Wikinger, Römisches Tafelsilber, Alter in der Antike).

 

Eintritt frei

Voranmeldung erforderlich unter carmen.butenschoen@gdke.rlp.de oder 0261 / 6675-1535
Info: www.diefestungehrenbreitstein.de

Veranstalter: GDKE

Ort: Festung Ehrenbreitstein

Zurück