30. Mai: Dîner en blanc

An den langen Tafeln oder auf der eigenen Picknickdecke lässt es sich wunderbar ins Gespräch kommen und natürlich die mitgebrachten Köstlichkeiten austauschen. In diesem Jahr wird das „Dîner en blanc“ erstmalig eine Kernveranstaltung des Koblenzer Weinfestivals sein. Vom einzelnen Glas bis hin zur ganzen Flasche, bietet die Vinothek alle Festivalweine zum Verkauf an. Die Veranstaltung wird bis in den Abend hinein von Musik verschiedener Stile begleitet.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.

Veranstalter: Eigenbetrieb der Stadt Koblenz - Grünflächen- und Bestattungswesen

Zurück