Aktuelles

Jahresprogramm 2019 vorgestellt

Das Jahresprogramm der Koga wurde während einer Pressekonferenz vorgestellt.

 

Das Jahresprogramm der Koblenzer Gartenkultur ist fertig: Mit einer Pressekonferenz im hübsch hergerichteten Gewächshaus des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen fiel der Startschuss für die achte Runde nach der Bundesgartenschau. Die große Saisoneröffnung wird am Mittwoch, 1. Mai, im Schlossparkt gefeiert.

In diesem Jahr wird es 32 KOGA-Termine geben. Als Partner des städtischen Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen wirken mit: die Koblenz Touristik GmbH, die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE), die Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e. V. (BUGA-Freunde Koblenz) und die Seilbahn Koblenz. Oberbürgermeister David Langner sagte, er freue sich, dass die Koblenzer Gartenkultur das Erbe der Bundesgartenschau 2011 fortsetze. 

Das komplette Programm als PDF finden Sie HIER

Weiterlesen …

Saisoneröffnung im Schlosspark am 1. Mai

Zum Saisonstart bittet die Koblenzer Gartenkultur am 1. Mai von 9.30 bis 17 Uhr ans Kurfürstliche Schloss. Das besondere Ambiente lädt zum Verweilen ein, sowohl auf dem Schossvorplatz mit seinen großzügigen Rasenflächen und gepflegten Beeten als auch im Schlossgarten mit seiner modern interpretierten Rekonstruktion preußischer Gartenbaukunst. Hinzu kommt ein vielfältiges Angebot zum Genießen, Erkunden, Schlendern und Kaufen. Musikvorführungen, Spielangebote und Mitmachaktionen sorgen darüber hinaus für Unterhaltung. Regionale Produzenten bieten zudem ausgewählte Speisen und Getränken entlang der „Langen Tafel“ des Schlossparks an.

Insbesondere Pflanzenliebhaber sind zum Saisonstart angesprochen. Unsere Stadtgärtner informieren über Gartenbau-Projekte in Koblenz und ihre Arbeit in den städtischen Parkanlagen. Der Pflanzendoktor beantwortet den Besuchern Fragen zu ihren Garten- und Balkonpflanzen und gibt nützliche Tipps gegen Pflanzenkrankheiten. Bei der Pflanzentauschbörse der BUGA-Freunde, zu finden zwischen den Orangerie-Bäumen in der Mittelachse, können Gartenfreunde zudem überzählige Pflanzen und Sämereien tauschen oder verschenken. Im Schlosspark präsentieren die BUGA-Freunde Koblenz die Ausstellung „Kennen Sie Koblenz – Ansichten des Fotografen Heinrich Wolf“.

Der Gärtnermarkt im rechten Zirkularbau wird auch in diesem Jahr wieder von ausgewählten Aussteller belebt. Hier finden sich Pflanzenneuheiten und -raritäten sowie Anregungen für die saisonale Gestaltung des heimischen Gartens oder Balkons. Objekte aus dem Bereich Gartenkunst und Gartenausstattung ergänzen das Angebot. Im linken Zirkularbau zeigen die Der Gärtnermarkt im rechten Zirkularbau wird auch in diesem Jahr wieder von ausgewählten Ausstellern belebt. Im linken Zirkularbau auf der Brunnenfläche lassen die Mitglieder des Modellclubs Lahntal Bad Ems ihre kleinen Schiffsnachbildungen fahren.

Im festlichen Ambiente des Gartensaals im Schloss präsentiert sich erneut die beliebte Ausstellung ausgesuchter Bonsai-Exponate. Experten für die kleinwüchsigen Pflanzen informieren über die Entstehung und beantworten Fragen zur Pflege. Eine Ikebana-Ausstellung zeigt ergänzend dazu Exponate der japanischen Kunst des Blumenarrangierens.

Der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, Herr David Langner, eröffnet die neue Saison der Koblenzer Gartenkultur gemeinsam mit den Kooperationspartnern ab 9.30 Uhr vor dem Kurfürstlichen Schloss. Feiern Sie mit uns gemeinsam den Auftakt in die Gartensaison 2019, der Eintritt ist kostenfrei.

Weiterlesen …