Büchertauschbörse in der Leselounge

Bücherfreunde aufgepasst! Haben Sie Ihre Bücher ausgelesen und sind auf der Suche nach einer spannenden neuen Lektüre? Dann bringen Sie Ihre Bücher doch einfach zur Büchertauschbörse in die Leselounge.

Hier können Sie kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten Ihre Bücher mit anderen Interessierten tauschen. Für jedes mitgebrachte Buch kann ein Gleichwertiges ausgesucht und mitgenommen werden. Die getauschten Bücher müssen Sie im Gegensatz zur Bibliothek nicht wieder bei uns abgeben. Sicherlich freuen sich aber viele andere Leseinteressierte, wenn Sie ebenfalls die Möglichkeit zum Lesen der Bücher erhalten.

Wir wünschen viel Spaß beim Bücher tauschen und lesen!

Ebenso finden an der Leselounge in der Gartensaison verschiedene Aktionen rund ums Buch und das gesprochene Wort statt. Weitere Informationen finden Sie im Programm der Koblenzer Gartenkultur

Ein Tipp für Lehrer

Wir laden Sie herzlich dazu ein, mit Ihren Schulklassen die Anlage als außerschulischen Lernort zur Leseförderung zu nutzen. Sie können die dortige Präsenzbibliothek nutzen, aber auch Ihr eigenes Programm gestalten. Die Leselounge steht Ihnen während der ganztägigen Öffnungszeiten des Schlossgartens grundsätzlich zur Verfügung.

Die terminliche Koordination der Nutzungen liegt beim Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen der Stadt Koblenz. Wenn Sie die Leselounge und den Garten als außerschulischen Lernort o.a. nutzen wollen, melden Sie Ihre Veranstaltung bitte unter der Rufnummer 0261/129-4290.